SOFIA - ZUHAUSE GEFUNDEN

Sofia, eine Hündin von damals geschätzt etwa zwei Jahren, stand in der Mitte einer Landstraße und bewegte sich nicht, sie hatte keine Kraft und keinen Willen mehr. Die Landstraßen in Südspanien sind in der Regel sehr leer, aber wenn sie befahren sind, dann sicherlich mit hohem Tempo. Sofias Retterin Alison und ihr Vater entdeckten Sofia bereits von weitem, drosselten das Tempo und trugen das scheinbar schockstarre große Tier in ihr Auto. Sofia war trotz ihrer Kilos stark untergewichtig und wurde sogleich zum Tierarzt gefahren. Neben Anämie wurden Ehrlichiose und eine Gebärmutterentzündung festgestellt, an der viele Hündinnen sterben. Insbesondere diese Entzündung war dafür verantwortlich, dass Sofias Leben am seidenen Faden hing und weder Alison noch die Tierärzte wussten, ob die Hündin die notwendige Operation überleben würde. Doch Sofia schaffte es, sie überlebte und gewann bei guter Pflege - sowohl medizinisch als auch betreuerisch - wieder an Lebenswillen und auch Gewicht.

 

Nachdem Sofia endlich die Tierarztpraxis verlassen konnte – zur Trauer der Ärztinnen und Helferinnen -, wurde sie in der Hundepension unseres Vertrauens untergebracht. Die Betreiberin sowie auch die anderen Hunde liebten Sofia von Anfang an. Sofia ist ein Seelenhund. Natürlich brauchte sie noch lange Zeit besondere Fürsorge, doch ihre Lebensgeister wurden zunehmend wacher und Sofia begann, die „Jugendherberge“ samt Spiel, Spaß und Zuwendung zu genießen.

 

Die ersten Monate wurde eigens für sie ständig Kraftbrühe eingekocht, die Sofias Immunsystem stärkte und sie wieder auf die Beine brachte. Zudem fraß sie immer besser und legte an Gewicht zu. Inzwischen hat Sofia etwa 25 bis 30 Kilo zugenommen und ist bester Verfassung.

 

Sofia mag einfach ALLES und JEDEN. Etwa ein halbes Jahr ist es nun her, dass die Hündin Anfang Oktober 2016 in einem wirklich beklagenswerten Zustand gefunden wurde. Wir danken allen, die an Sofias Gesundung geglaubt haben. Sofias Behandlung, ihr Aufpäppeln und nicht zuletzt die Futtermengen, die die junge Dame pro Tag verputzt, kosten viel Geld. Daher sind wir Sofias Paten und den Spendern, die uns bei ihrem Genesungsprozess unterstützt haben, sehr dankbar. Nun ist unsere „Kleine“ jedoch flügge und wir suchen ein endgültiges Zuhause.

 

Sofia ist ein Hund, dessen Herz und Seele man sich nicht entziehen kann – ihr Blick, ihr Charakter und ihre Geschichte – all das macht sie zu einem endlos gütigen, dankbaren Hund, der seine zukünftigen Menschen ohne Vorbehalt lieben wird. Wir suchen nun Mastin-Fans mit viel Platz, gern auch Gesellschaft, die sich in unsere Sofia auf Anhieb vergucken.

 

Video von Sofia, sie ist voller Lebensfreude

https://youtu.be/LdpvDhlEHQA

 

Zwei Videos von Sofia vom 22. Oktober 2016

http://bit.ly/2ljbBxF

http://bit.ly/2mKUbHv

 

Sofia ist auf Leishmaniose, Babesien und Anaplasmen negativ getestet. Ihre Blutwerte sind sehr gut, wenngleich noch ein Ehrlichiose-Antikörpertiter vorhanden ist. Aus unserer Erfahrung dauert es oft einige Monate, bis der Titer nach der Behandlung gegen Null geht.

 

Zum Ablauf unserer Vermittlug sehen Sie bitte folgenden Link:

 

https://www.newlife4spanishanimals.de/informationen-zur-adoption/.

 

Ich freue mich auf Ihre Zuschrift! Gemeinsam werden wir herausfinden, ob Sofia genau zu Ihnen passen würde.

 

Sandra Perrey

animals.peace12@web.de

Notfellchen der Woche

Für den Rüden Bartolo, einen Schäferhund/Collie-Mix bei 34131 Kassel, suchen wir unterstützend für den Verein Tierhilfe A.L.F e.V. dringend ein neues Zuhause. 

Für Manolo und Ruby suchen wir dringend ein Zuhause. Sie werden nur gemeinsam vermittelt.

Der PayPal-Button darf gern gedrückt werden 

zooplus.de

Bei Bestellung über obigen ZOOPLUS-Button erhält NL4SA 4 % des Nettoverkaufserlöses.

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Mit jedem Einkauf über BOOST unterstützen Sie unseren Tierschutz.

Ein einfacher Klick auf den schwarzweißen Button führt direkt zu dem New Life 4 Spanish Animals-Projekt bei BOOST.

Bei über 400 Shops ist bestimmt auch das Richtige für Sie dabei: von Apotheken über Elektronik bis hin zur Deutschen Bahn AG oder Busunternehmen.

Gynny GmbH

Hier können Sie durch Ihren Einkauf NL4SA helfen mit einem Klick: http://www.gynny.de/projekte/1149

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gisela Heine & Sandra Perrey