TARA

TARA – das Glückskind

 

Voller Entsetzen entdeckten Freunde unserer Tierschützerin Jayne im südspanischen Murcia diese wunderschöne ca. einjährige Hündin, die ihnen plötzlich vor das Auto sprang, um die Straße zu überqueren. Gerade noch rechtzeitig konnten die Freunde ihr Auto zum Stehen bringen, sodass Tara, wie sie jetzt heißt, zum Glück nichts passiert ist. Eigentlich hatten die Freunde erwartet, dass der Hund die Flucht ergreift und waren umso überraschter, als Tara zu ihnen kam, um Hallo zu sagen. Sie war zwar schmutzig und trug kein Halsband, aber die Freunde waren sofort schockverliebt in dieses freundliche Wesen. Die Liebe scheint auch auf Gegenseitigkeit zu beruhen, denn die Hündin ließ sich nicht zweimal bitten und sprang ins Auto.

 

Also fuhren die Freunde Tara zum Tierarzt, in der Hoffnung, sie sei gechipt. Leider war das nicht der Fall und der Tierarzt hatte auch von niemandem gehört, der einen solchen Hund vermisst. Die Hündin hat aber sicherlich mit Menschen zusammengelebt, denn sie mag jeden, der in ihre Nähe kommt.

 

Tara scheint ein Glückskind zu sein – denn gleich nach ihrer Rettung brach ein riesiges Unwetter aus. Nicht auszudenken, was ihr draußen, völlig allein auf sich gestellt, alles hätte passieren können. Aber als der Sturm losging, war die junge Hundedame schon sicher in einer befreundeten Tierpension untergebracht, fein gebadet und satt gefuttert.

 

Tara ist sehr lieb und freundlich zu jedem Menschen und Hund, der ihr begegnet. Alles was sie möchte, ist auch geliebt zu werden. Ihre zukünftige Familie kann sich schon mal auf viele liebevolle Hundeküsschen einstellen ❤️

 

Wir vermitteln Tara an aktive Menschen, egal ob Einzelperson, Paar oder Familie mit größeren Kindern, die ihr viel Auslauf bieten können. Ideal wäre sicher auch ein eingezäunter Garten.

 

Wir vermuten, dass Tara ein Pointer/Labrador-Mix ist. Sie ist gut ein Jahr alt, wiegt 20 Kilo und ist bereits kastriert. Auf Mittelmeerkrankheiten wurde sie negativ getestet.

 

Tara reist komplett geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis nach Deutschland in ihr neues Zuhause. Ihre Familie in Deutschland muss den Mittelmeertest nach einem halben Jahr wiederholen.

 

Wir vermitteln Tara ausschließlich mit Vor- sowie Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Ausführlich beschrieben ist dies auf unserer Homepage unter https://www.newlife4spanishanimals.de/informationen-zur-adoption/.

 

Wenn Sie ein kuscheliges Körbchen für Tara bei sich zuhause haben, würden wir uns über Ihre Email oder Ihren Anruf freuen!

 

Sabine Walcher

Tel.: 0176-89011228

animals.peace@2welcomeu.de

Maya und Pebbles suchen ein Zuhause, einzeln oder als Pärchen. Geboren im März 2018 warten sie seit Monaten schon in einer Hundepension in Spanien auf Anfragen.

Maya 

REGISTRIEREN SIE BITTE IHR TIER BEI TASSO E.V. UND HALTEN SIE IHRE DATEN AKTUELL-

Click And Follow Us

FACEBOOK
INSTAGRAM

zooplus.de

Bei Bestellung über obigen ZOOPLUS-Button erhält NL4SA 4 % des Nettoverkaufserlöses.

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Mit jedem Einkauf über WeCanHelp (ehemals BOOST) unterstützen Sie unseren Tierschutz.

Ein einfacher Klick auf den Button führt direkt zu dem New Life 4 Spanish Animals-Projekt bei WeCanHelp.

Bei über 1700 Shops ist bestimmt auch das Richtige für Sie dabei: von Apotheken über Elektronik bis hin zur Deutschen Bahn AG oder Busunternehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gisela Heine & Sandra Perrey