Information

Die für November 2020 geplante Mitgliederversammlung wird angesichts der gegenwärtigen Lage auf das kommende Jahr verschoben. Eine Online-Versammlung, die von den Behörden anerkannt wird und wegen der Rechtssicherheit nur über professionelle Anbieter organisiert werden darf, kostet unseren kleinen Verein einfach zu viel. Da in diesem Jahr keinerlei gravierende Entscheidungen wie Wahlen o.ä. anstehen, können wir guten Gewissens auf das kommende Jahr vertagen und werden den neuen Termin rechtzeitig mitteilen. Wir bedauern dies sehr, denn wir hätten Euch gern wiedergesehen und vielleicht auch Mitglieder und langjährige Unterstützer getroffen, die wir bislang noch nicht persönlich kennen.

 

Der Vereinssitz wurde durch Beschluss der dritten Mitgliederversammlung vom 2.11.2019 nach Berlin verlegt und ist nun am Registergericht Berlin Charlottenburg
mit der Registernummer VR 38421 B eingetragen.

 

Die neue Anschrift lautet:

New Life 4 Spanish Animals e.V.

c/o Gisela Heine

Am Breiten Luch 24
13053 Berlin

 

Auf dem spanischen Festland gelten wieder sehr strenge Vorschriften, die der Reduzierung der COVID-19-Fälle dienen sollen. So können sich unsere Tierschützerinnen und der Pensionsinhaber nur mit tierärztlichen Ausnahmebescheinigungen über die Grenzen ihres Wohngebiets hinausbewegen. Das erschwert die Arbeit ungemein, ist aber der einzige Weg, die Tiere zu versorgen und sie zum Beispiel für die Reise nach Deutschland vorbereiten zu lassen. Die Vermittlungen gehen aber weiter, die gewerblichen Transporteure sind zurzeit von keinen Einschränkungen betroffen.

 

Die kommenden Monate werden schwierig bleiben. Neben der Versorgung der Pflegekatzen mit Futter und ihrer medizinischen Betreuung konzentrieren wir uns auf die so wichtigen Kastrationen der herrenlosen Tiere. Aber auch Notfälle wie das  Katzenkind Pumpkin, das von tierlieben Menschen mutterseelenallein mit einem gebrochenen Beinchen gefunden und zu unserer Tierärztin gebracht wurde, werden uns weiter in Atem halten. Der Kleine hat die OP gut verkraftet und wird voraussichtlich keine bleibenden Schäden zurückbehalten.

 

Wir möchten diesen Beitrag nutzen, um uns bei allen Unterstützern herzlich zu bedanken. Ohne Eure finanzielle Hilfe könnten wir unsere Arbeit in Spanien nur sehr eingeschränkt ausführen.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familienmitgliedern alles Gute.

Der Vorstand

 

 

 

 

 

 

 

Auch Pumpkin wünscht Euch und Euren Familienmitgliedern alles Gute.

 

Vor allem, bleibt bitte gesund.

PIPPO 

Unser Sorgenhund Pippo wartet schon so lange auf ein passendes Zuhause. Er kann bei 31134 Hildesheim besucht werden. 

Für Benjamin

 

Wir haben Dich verloren. Du warst ein ganz besonderer Hund, hast viele Menschen berührt und glücklich gemacht.

Seit Deiner Rettung am 8. März 2016 hast Du Dich Tag für Tag ins Leben zurückgekämpft. Dein Lebenswille war ungebrochen, all das Grausame, was Dir die Menschen in Deinem ersten Leben als Farmhund angetan haben, hast Du verziehen und so viel Liebe gegeben - aber letztlich hat Deine unheilbare Krankheit gesiegt.

Wir danken Deinen Paten, die Dir ein so schönes behütetes Leben ermöglicht haben.

R.I.P. Benji, wir weinen um Dich und werden Dich nicht vergessen.

© Reinhard Werner

New Life 4 Spanish Animals e.V. hat nun eine prominente Stimme

 

Welcome, Jasna Fritzi Bauer!

 

New Life 4 Spanish Animals e.V. begrüßt dich und dankt dir für deine Unterstützung,

Wir freuen uns uns sehr über deine Zusage, unseren Verein als Schirmherrin zu vertreten und so unseren kleinen Tierschutz bekannter zu machen.

 

Hier geht es zu Jasnas Vita und zu ihrer eigenen Erfahrung, wie es ist, einen spanischen Hund zu adoptieren.

 

Unsere Bente war seit 2010 bei Jasna, begleitete sie bei ihren Bühnenengagements und Dreharbeiten – und spielte sogar in Stücken mit. Leider hat sie uns im Februar 2019 viel zu früh verlassen.

 

 

 

Wir möchten hier nochmals etwas PR für unsere Unterstützer Ruff Stuff machen. Die Band hat nun auch eine eigene Homepage http://www.ruffstuff-rocks.de/.

 

Und zur Erinnerung: mit dem Kauf der CD unterstützt Ihr auch New Life 4 Spanish Animals. DENN: 3 EUR pro verkaufter CD gehen an unseren kleinen Tierschutz in Spanien. Der Preis der CD ist 8 Euro, Versand in Deutschland 1,55 EUR, ins Ausland 3,55 EUR (Porto und Verpackung --> stabile Luftpolstertasche).

Danke an die Jungs von RUFF STUFF und die Mädels im Hintergrund, die diese Aktion möglich machen. Infos hier: https://www.facebook.com/ruffstuff.rocks?ref=ts&fref=ts-. Bei Interesse am Kauf von einer oder auch mehreren CDs bitte eine Mail an animals.peace1@yahoo. Ihr bekommt dann die Bankverbindung mitgeteilt und bei Geldeingang postwendend die CD(s) zugeschickt.

 

Unter http://www.vergleichs-berichte.de findet man u.a. auch passende Tierhalter-Haftpflichtversicherungen, die für Hunde in den meisten Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben sind, sowie Hundekrankenversicherungen.

REGISTRIEREN SIE BITTE IHR TIER BEI TASSO E.V. UND HALTEN SIE IHRE DATEN AKTUELL-

Click And Follow Us

FACEBOOK
INSTAGRAM
zooplus.de

Bei Bestellung über obigen ZOOPLUS-Button erhält NL4SA 1% des Nettoverkaufserlöses.


Mit jedem Einkauf über WeCanHelp (ehemals BOOST) unterstützen Sie unseren Tierschutz.

Ein einfacher Klick auf den Button führt direkt zu dem New Life 4 Spanish Animals-Projekt bei WeCanHelp.

Bei über 1700 Shops ist bestimmt auch das Richtige für Sie dabei: von Apotheken über Elektronik bis hin zur Deutschen Bahn AG oder Busunternehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gisela Heine, Sandra Perrey und Michael Nicolin